Ruheherzfrequenz

Die Ruheherzfrequenz gibt an, wie hoch die Basisherzfrequenz in körperliche Ruhe ist. Die Ruheherzfrequenz ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Fest steht aber, dass trainierte Menschen eine deutlich niedrigere Ruheherzfrequenz haben, als untrainierte. Nachfolgende ein paar Richtwerte:

  • Neugeborenes: circa 150 Schläge pro Minute
  • Kind und Jugendlicher: circa 85 bis 90 Schläge pro Minute
  • Erwachsener: circa 60 bis 80 Schläge pro Minute
  • Leistungssportler: circa 30 Schläge pro Minute

Maßgeblich entscheidend ist bei der Ruheherzfrequenz auch die Größe des Herzen. So haben Frauen meist eine höhere Herzfrequenz in Ruhe, da sie relativ kleinere Herzen im Vergleich zu Männer haben.

Die Ruheherzfrequenz kann dem Sportler als wichtiger Indikator des eigenen Leistungszustands dienen. Sinkt die Ruheherzfrequenz nach und nach, ist das der Nachweis der gesteigerten Leistung, bei anhaltendem Training. Erhöht sich jedoch die Ruheherzfrequenz, ist dies ein Zeichen dafür, dass sich der Körper noch nicht ganz vom letzten Training erholt hat. Auch kann die erhöhte Ruheherzfrequenz Anzeichen einer Infektion oder eines Übertrainings sein.

Ruheherzfrequenz messen

Die Theorie der Bestimmung der eigenen Ruheherzfrequenz ist relativ simple: Man misst seine Herzfrequenz einfach dann, wenn man sich in Ruhe befindet. Doch wann ist das? Haben viele Faktoren, wie beispielsweise Stress oder Angst, doch einen direkten Einfluss auf die Herzfrequenz.

Für das Messen der Ruheherzfrequenz empfiehlt man als Zeitpunkt sofort morgens vor dem Aufstehen. Da bei der Ruheherzfrequenz-Messung liegen bleiben soll, muss man entweder die Pulsuhr schon angelegt haben, oder besser den Puls per palpatorische (durch Tasten des Pulses am Handgelenk über 15sec. x4,) Messung bestimmen.

Wer einen möglichst genauen Wert der Ruheherzfrequenz haben möchte, der führt oben beschriebene Messung eine Woche lang durch und bildet von den gesammelten Werten den Mittelwert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.