Muskelkater und was man dagegen machen kann

Aufgrund meines aktuellen Muskelkaters dank meiner Teilnahme am Sportunterricht in der Schule nach rund 2 Wochen krankheitsbedingter „Bewegungslosigkeit“ hier ein kleiner Post zum Thema Muskelkater. Anmerken möchte ich, dass ich kein Arzt bin und somit die nachfolgenden Informationen nicht stimmen müssen. Sie spiegeln lediglich mein Wissen, meine Erfahrung und ein wenig Internet-Recherche wieder. Sollte etwas falsch sein, einfach per Kommentar berichtigen. Weiterlesen

Lauftagebuch online

Ich habe beschlossen die Hüllen fallen zu lassen und habe mein persönliches Lauftagebuch nun hier im Jogg Blog online gestellt. Hier könnt ihr sehen, wann ich wie viel km in welcher Zeit gelaufen bin. Ihr könnt auch sehen, dass ich momentan überhaupt nicht fleißig laufen war und das meine Zeiten auch nicht sonderlich gut sind. Ich habe mich zur Veröffentlichung aber entschieden, um mich so ein wenig selbst zu motivieren und ein wenig Druck aufzubauen.

Ich hoffe das ich es regelmäßig pflege und es somit immer Up-to-date ist. Bin gespannt wie es sich entwickeln wird. Evtl. werde ich es auch noch mit weitere Daten erweitern, eure Meinung könnt ihr mir natürlich gerne per Kommentar mitteilen.

Zweiwöchige Laufpause

Trotz des guten Wetters konnte ich nun schon wieder über zwei Wochen nicht mehr raus und laufen. Der Grund dafür ist eine kleine Operation, bei der mir ein Leberfleck (Nävus) an der Schulter rausgeschnitten wurde. Laut Arzt hätte ich zwar Sport machen dürfen, allerdings sollte die Stelle nicht Nass werden. Da man beim Sport bekanntlicherweise schwitzt habe ich dann doch lieber auf das Joggen verzichtet. Die Fäden kommen am Dienstag raus, sodass ich spätestens ab da wieder richtig durchstarten möchte.

Am Donnerstag habe ich im übrigen das erste Mal im neuen Schuljahr am Sportunterricht teilgenommen, mit dem Ergebnis das ich nun einen dermaßen heftigen Muskelkater habe, wie ich es nur von damals kannte, als ich richtig angefangen habe zu Laufen. Deswegen habe ich auch auf ein lockeres Laufen nun über das Wochenende verzichtet, obwohl ich endlich wieder anfangen soll.

Momentan hänge ich meinen Vorstellungen doch um einiges hinter her, teilweise unverschuldet (Krankheiten), teilweise aber leider immer noch durch ein nicht wegzubekommende Faulheit. Gerade in der jetzigen Herbstzeit muss ich noch einiges nachholen, bevor es richtig kalt wird!